RELEGATION 2018-2019

Fußball Bundesliga 2018-2019

1. LIGA

Relegation 1. Liga 2018-2019
Datum: 23. Mai 2019 und 27. Mai 2019
Anstoß: 20.30 Uhr
Live: Eurosport Player und Eurosport 2 HD
DATUMZEITBEGEGNUNG
23.05.201920:30VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin
27.05.201920:301. FC Union Berlin - VfB Stuttgart

 

2. LIGA

Relegation 1. Liga 2018-2019
Datum: 24. Mai 2019 und 28. Mai 2019
Anstoß: 18.15 Uhr
Live: ZDF und Eurosport Player
DATUMZEITBEGEGNUNG
24.05.201918:15SV Wehen Wiesbaden - FC Ingolstadt
28.05.201918:15FC Ingolstadt - SV Wehen Wiesbaden

 

3. LIGA

Relegation 3. Liga 2018-2019
Datum: 22. Mai 2019 und 26. Mai 2019
Anstoß: 19.00 Uhr
Live: MagentaSport und Bayerische Rundfunk Br.de
DATUMZEITBEGEGNUNG
22.05.201919:00VfL Wolfsburg II - Bayern München II
26.05.201916:00Bayern München II - VfL Wolfsburg II

 

1. BUNDESLIGA 2018-2019

Die 1. Fußball-Bundesliga 2018-2019 beginnt am 24.08.2018 und geht bis zum 18.05.2019. Die Winterpause liegt zwischen dem 21.12.2018 und 18.01.2019.

 

Teams der 1. Liga 2018-2019

FC Bayern München, FC Schalke 04, TSG Hoffenheim, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, RB Leipzig, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC, Werder Bremen, FC Augsburg, Hannover 96, 1. FSV Mainz 05, SC Freiburg, VfL Wolfsburg, Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg.

 

TV-Übertragung Bundesliga 2018-2019

Von den 306 Bundesliga-Spielen überträgt der Pay-TV-Sender Sky 266 Spiele. Die Freitags- und Montagsspiele, sowie die Sonntagspartien um 13.30 Uhr und die Relegationsspiele werden vom Eurosport-Player übertragen.

Auf dem Streaming-Dienst DAZN werden die Highlights nach Abpfiff und zeitversetzt zu sehen sein. ARD und ZDF machen ihre zeitversetzt Beirichterstauung nach wie vor mit der Sportschau und dem aktuellen Sportstudio und das ZDF wird die Eröffnungsspiele zur Hin- und Rückrunde live übertragen.

 

2. BUNDESLIGA 2018-2019

Die 2. Fußball-Bundesliga 2018-2019 beginnt am 03. August 2018 und endet am 19. Mai 2019. Die Winterpause geht vom 23. Dezember 2018 bis zum 29. Januar 2019.

 

Teams der 2. Liga 2018-2019

Hamburger SV,  1. FC Köln, Holstein Kiel, Arminia Bielefeld, SSV Jahn Regensburg, VfL Bochum, MSV Duisburg, 1. FC Union Berlin, FC Ingolstadt 04, SV Darmstadt 98, SV Sandhausen, FC St. Pauli, 1. FC Heidenheim, SG Dynamo Dresden, SpVgg Greuther Fürth, FC Erzgebirge Aue, 1. FC Magdeburg und der SC Paderborn 07.

 

3. BUNDESLIGA 2018-2019

Die 3. Fußball Bundesliga startet bereits am 27. Juli 2018 und geht bis zum 18. Mai 2019. Die Winterpause geht vom 21. Dezember 2018 bis zum 25. Januar 2019.

 

Teams der 3. Liga 2018-2019

Eintracht Braunschweig, 1 FC Kaiserslautern, Karlsruher SC, SV Wehen Wiesbaden, Hansa Rostock, Würzburger Kickers, SC Fortuna Köln, SV Meppen, SpVgg Unterhaching, VfR Aalen, Hallescher FC, SC Preußen Münster, SG Sonnenhof Großaspach, FC Carl Zeiss Jena, Sportfreunde Lotte, FSV Zwickau, Vfl Osnabrück, TSV 1860 München, Energie Cottbus und KFC Uerdingen

 

DFB-Pokal Männer 2018-2019

 

RELEGATION SAISON 2018-2019

1. Bundesliga:

  • Hinspiel: 22.05.2019 – 23.05.2019
  • Rückspiel 27.05.2019 – 29.05.2019

 

2. Bundesliga:

  • Hinspiel: 24.05.2019
  • Rückspiel: 28.05.2019

 

Champions League 2018-2019

  • 1. Spieltag: 18.09. – 19.09.2018.
  • Achtelfinale: Jeweils der Erste und Zweite aus jeder Gruppen zieht in das  Achtelfinale ein.
  • Finale: 01. Juni 2019 im neuen Stadion von Atletico-Madrid.

 

 

 

1. FRAUEN BUNDESLIGA 2018-2019

Die 1. Frauen Fußball Bundesliga startet 15. September 2018 und geht bis zum 12. Mai 2019.

 

Teams der 1. Frauen Fußball Bundesliga

VfL Wolfsburg, FC Bayern München, SC Freiburg, 1. FFC Turbine Potsdam, SGS Essen, 1. FFC Frankfurt, SC Sand, TSG 1899 Hoffenheim, MSV Duisburg, Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen.

 

2. FRAUEN BUNDESLIGA 2018-2019

Die 2. Frauen-Bundesliga startet am 19. August 2018 und geht bis zum 19. Mai 2019 enden.

 

Teams der 2. Frauen-Bundesliga

1. FC Köln, FF USV Jena, TSG 1899 Hoffenheim II, VfL Wolfsburg II, SV Meppen, FC Bayern München II, 1. FFC Turbine Potsdam II, 1. FC Saarbrücken, 1. FFC Frankfurt II, BV Cloppenburg, FSV Hessen Wetzlar, FSV Gütersloh 2009, SV 67 Weinberg und SGS Essen II

 

DFB-Pokal Frauen 2018-2019